Konformitätsaudits? Ja, wenn ...

Stimmt - Audits können sehr viel spannendere Zielsetzungen haben als "Normkonformität". Wie man das über die Auditprogrammplanung steuert, habe ich im August-Blog "Auditprogramm sinnvoll planen" erklärt. Und versprochen, dass ist in diesem Monat einen Blog dazu mache, wie man Konformitätsaudits, gegen die ja grundsätzlich mal nichts spricht, schnell und effizient abwickeln kann. 


Zuerst eine kurze Begriffsdefinition

Als Konformitätsaudit bezeichne ich solche Audits, die ausschließlich dazu genutzt werden, um festzustellen, ob das QM-System oder Teile davon zuverlässig internen oder externen Anforderungen entspricht. Beispielsweise den Anforderungen der AZAV oder der ISO. Audits also, bei denen in der Regel eine Ja- oder Nein-Auskunft völlig ausreicht.

Kontormitätsaudits machen sehr viel Sinn vor Erst- oder Rezertifizierungen. Nämlich dann, um sich zu vergewissern, dass das System (nach wie vor) alles erfüllt, was von der ISO oder der AZAV vorgegeben wird. Mit Konformitätsaudits kann man sich viel vermeidbaren Ärger ersparen, indem man Lücken VOR dem externen Auditor oder der Auditorin findet und noch schließen kann.

Diese Fragen sind sinnvoll

Vor der Erst- oder Rezertifizierung empfehlen sich Fragen danach, ob dieses oder jenes nachweislich vorhanden ist:

  • Ist ein Leitbild vorhanden? Enthält es alle von der AZAV geforderten Themen?
  • Sind Risiken und Chancen in Bezug auf die Prozesse definiert?

In den Jahren zwischen den Re-Zertifizierungen muss man die Fragestellung ein wenig anpassen und der Umfang kann wesentlich geringer ausfallen.

Heißt - die Frage danach, ob ein Leitbild vorhanden ist, wird ersetzt durch die Frage, ob das Leitbild überprüft und ggf. aktualisiert wurde.

Ist ja klar, denn in den wenigsten Fällen verschwindet das Leitbild nach einer erfolgreichen Zertifizierung einfach wieder. Obwohl - auch das habe ich schon erlebt.

Checklisten machen hier richtig Sinn

Checklisten sind für Konformitätsaudits empfehlenswert.

Konformitätsaudits schreien nach Checklisten

Konformitätsaudits gehen super mit Checklisten und zwar mit Standard-Checklisten, die ich ja sonst nicht so mag. Aber hier klappt das hervorragend, weil wir ja ausschließlich nach Ja- oder Nein-Antworten suchen. Es funktioniert also mit den immer gleichen Fragestellungen. In diesem Fall hat das nur Vorteile: Das Audit kann standardisiert von nahezu jedem oder jeder in der Organisation durchgeführt werden - wir brauchen keine Auditspezialisten und eventuell geht es sogar auch ausschließlich schriftlich. Das Konformitätsaudits bindet so entsprechend weniger Ressourcen und es bleibt mehr Zeit für die wirklich spannenden Audits.


Das muss in die Checklisten

Was in die Checkliste bei der ISO 9001 und der AZAV gehört, dazu habe ich Ihnen zwei Vorlagen in den Download-Bereich gestellt. Im Fokus stehen bei meinen Vorlagen diejenigen Anforderungen der ISO 9001 oder der AZAV, die regelmäßige Aktualisierungen, Prüfungen oder Auswertungen beinhalten. Sie müssten dann die Listen noch jeweils um verbindliche Vorgaben ergänzen, die Sie für sich selbst festgelegt haben. Und fertig!


Fazit

Konformitätsaudits schützen vor bösen Überraschungen beim externen Audit und sind daher ein sinnvolles Format. Sie sollten aber nicht zu viel Zeit und Ressourcen binden - Zeit und Ressourcen sollten in die spannenderen Formate gehen. Und was man da so alles machen kann - damit beschäftige ich mich dann mal im November-Blog. 



Downloads für Sie

Konformitätscheckliste ISO 9001 - hier lang!

Konformitätscheckliste AZAV - hier lang!

Viel Erfolg beim Ausprobieren!


So wird ein Schuh draus!



Lust auf ein spannendes Training?

Online-Training Prozessmanagement

4 Module zu 2 - 3 Stunden. Praxisorientiert und mit Ihren Beispielen

Start: 07.03.2022

Kosten: 375,00 EUR


Online-Ausbildung AZAV

3 Online-Live-Trainings und Zugang zum begleitenden Webinar

Start 07.02.2022

Kosten 450,00 EUR              

Zertifikatslehrgang QMB

Online-Lehrgang mit der Möglichkeit, an der DEKRA-Prüfung teilzunehmen

Start: 20.01.2022

Kosten:  1500,00  EUR         


Immer auf dem Laufenden bleiben?

Sollten Sie die QM-Toolbox noch nicht abonniert haben – wäre das jetzt eine gute Gelegenheit, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.



Kennen Sie die AZAV-Online-Akademie schon?
Alles rund um die AZAV als Selbstlerntrainings. Die ersten Lektionen sind jeweils kostenlos. Schauen Sie doch mal rein!

Hier geht es zur Startseite!



Kurze Frage beantworten, eben den Auditbericht durchgehen, ein Online-Training für Sie und Ihr Team? Sehr gerne - einfach Kontakt aufnehmen!

QM-Sprechstunde

Eine, zwei oder drei Stunden

Ohne Vertragsbindung für die Themen zwischendurch, für die sich ein ganzer Beratungstag nicht lohnt. Die Sprechstunde findet bequem digital statt.

Online-Trainings

auf Sie zugeschnitten

Sie nennen uns das Thema, wir organisieren eine Schulung Ihrer Mitarbeiter*innen oder für Sie. Gerne auch als Learning-Snack in max. 3 Stunden.

Trainings und Workshops

offenes Programm

Informieren Sie sich über unsere offenen Trainings zu allen qm-relevanten Themen. Die Trainings finden sowohl online als auch in Präsenz statt.

 Ursula Wienken,

QM-Coach | Beratung-Training-Coaching | QM in nachhaltig und nützlich für Bildung, Soziales, Medien und Kreativbranche

  

Ich unterstütze Sie dabei ihr QM-System einfacher und lebendiger zu gestalten und ihre Kolleg*innen und Leitungen mitzureissen. Sie können wählen zwischen lösungsorientiertem Coaching, Einzel- oder Gruppentrainings speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und passgenauer, praxisorientierter Beratung oder Prozessbegleitung.

Selbstlerntrainings sind in Arbeit.

Sie profitieren von meiner langjährigen Erfahrung im QM als Beraterin und Auditorin und meinen Zusatzausbildungen als Coach, Krisencoach und Mediatorin.

Mit folgenden Normen und Modellen bin ich vertraut:

✅ISO 9001 ✅ ISO 29999 ✅AZAV ✅LQW ✅Gütesiegel Weiterbildung.


Sie haben Fragen? Gerne können wir uns zum Telefonieren verabreden:
https://calendly.com/wienken/60min 


Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!