AZAV und die „alternativen“ Lernformen – ein Erste-Hilfe-Kasten für anstehende Prüfungen

Organisationen, die für die Durchführung von AZAV-Maßnahmen zugelassen sind, hatten in den letzten Wochen die Möglichkeit, ihre Bildungsmaßnahmen [...]

Leitbilder können grundsätzlich nichts. Es sei denn, Sie sorgen aktiv dafür.

Die gute Nachricht ist – wenn man dem Leitbild Raum gibt, es unterstützt und pflegt, wenn man es tatsächlich ernst meint mit seinen Leistungsversprechen und in Goldrandbuchstaben gedruckten Werten – dann geht Einiges. Und das vielfältig und kreativ. Das ist die Herausforderung: Machen Sie Ihren Lesern/-innen Lust auf die Beschäftigung mit dem Leitbild. Beschäftigen Sie sich mit Sprache und Formulierungen, suchen Sie eine Möglichkeit, Ihr Leitbild zu visualisieren. Nehmen Sie das Leitbild ernst und machen Sie es zu einem Bestandteil Ihres Unternehmens. Lassen Sie sich tatsächlich vom Leitbild leiten, schaffen Sie ihm Raum in Ihrem Unternehmen.